Systemkrise: Perfide Politisierung der Sexualität

22. Juni 2010 § 9 - von Larsen Kempf

Bemerkungen zum CSD 2010 in Berlin

An vergangenem Samstag celebrierten in Berlin einmal mehr, wie jedes Jahr in zahlreichen Städten, hundert Tausende für die politische Emanzipation der Homosexuellen in Gesellschaft und Politik.

» Den ganzen Beitrag lesen.«

Bushido und KayOne: WM-Song

20. Juni 2010 § 1 - von Martin J.G. Böcker

Bushido-Song als Integrationsversuch? » Den ganzen Beitrag lesen.«

Gefecht

16. April 2010 § 0 - von Martin J.G. Böcker

Linktip: Interview mit dem Ehrenkreuz-Träger…

…Hauptfeldwebel Seibert. In der Zeitschrift “loyal” berichtet er über das Gefecht, in dem er und von ihm geführte Soldaten einen Spähtrupp aus einem Hinterhalt der Taliban befreiten. Seine Antworten sind klar, deutlich, ohne Pathos. » Den ganzen Beitrag lesen.«

R. Gebhardt zur “Neuen Rechten”

4. April 2010 § 5 - von Martin J.G. Böcker

Sachlich, klug, informativ…

Sehr hörenswert ist dieses Interview des Radio Corax aus Halle. Der Gesprächspartner Richard Gebhardt ist Politikwissenschaftler an der RWTH in Aachen.  Er ist umfassend über die Geschichte der Neuen Rechten und die derzeit aktuellen Vorgänge dieser extremen Szene informiert. Wenn man Experten zu dem Thema befragen sollte, dann Wissenschaftler wie ihn. » Den ganzen Beitrag lesen.«

Bosbach

7. März 2010 § 0 - von Martin J.G. Böcker

Rechtskonservativ und liberal aber nicht blöd. Hmmmm.

Henschel und die Ibsenweiber

1. März 2010 § 1 - von Felix Springer

Gerhard Henschel ist ein Intellektueller. Er kann Buchstaben zu Wörtern, Wörter zu Sätzen und Sätze zu Texten formen. Wenn er damit fertig ist, kann man sich das Ergebnis meistens irgendwo ansehen. Zum Beispiel im aktuellen CICERO – ein Magazin, das Außenstehende manchmal gern als „konservativ“ bezeichnen, weil Papier und Layout teuer waren und die Rechtschreibung stimmt. In der Kategorie „Salon“ blickt in diesem Monat unter einem Artikel mit dem Titel „Spengler und die Ibsenweiber“ Henschels Antlitz durch eine zart gerahmte Brille visionär in die Ferne.

» Den ganzen Beitrag lesen.«

Es geht voran…

15. Februar 2010 § 2 - von Martin J.G. Böcker

…mit einer kleinen Notiz.

Und zwar an die treuen Leser, in deren feed “Das Gespräch” noch verzeichnet ist. Wir sind noch aktiv.

Selbstreferentiell

11. Dezember 2009 § 1 - von Heiner Feust

Es tut sich was im Forum

Der Administrator unseres Gesprächsforums hat eine Phase des Schaffens. Das Design ist an den Blog angepasst, die Kategorien sind klug ausgewählt und die ein oder andere Debatte ist schon angestoßen.

Der aufmerksame Beobachter der rechten Blogosphäre kann sich vielleicht denken, worüber mitdiskutiert werden soll. Wobei dieses Forum hier nur einen Nebenstrang bilden kann. Die Musik zum Thema spielt eigentlich hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier.

Dutschke

4. Dezember 2009 § 0 - von Martin J.G. Böcker

Ein großes Fernseh-Interview

Rudi Dutschke mit 27. In einem gut geführten Interview zeigt er sich selbstbewusst, klug, belesen, redegewandt, anziehend, charismatisch. Fast möchte man ihm folgen. Aber man weiß, dass der Mensch nicht machbar ist. Wie schön wäre es gewesen, wenn er diesen fatalen Fehler eingesehen hätte. » Den ganzen Beitrag lesen.«

“Verantwortung sollte ein jeder von uns in seinem täglichen Handeln tragen.”

2. Dezember 2009 § 2 - von admin

Michael Demanega im Gespräch
» Den ganzen Beitrag lesen.«